Neue Spalter Hopfenkönigin

Inthronisierung der Spalter Hopfenkönigin Stefanie

Neue Spalter Hopfenkönigin

Feierlich wurde die Spalter Hopfenkönigin Stefanie in ihre Amtszeit 2020-2022 von Hopfenkönigin Katharina eingeführt. Am Versuchshopfengarten der HVG Spalt boten die Hopfenranken die richtige Kulisse für den feierlichen Rahmen. Viele Danksagungen und gute Wünsche duften die Königinnen von den geladenen Gästen entgegennehmen. Bürgermeister Udo Weingart und Dr. Braun von der HVG Spalt freuten sich, dass mit Stefanie Pschera, eine würdige Nachfolgerin für das Amt der Spalter Hopfenkönigin gefunden werden konnte. Die Liebe zu einem Spalter Hopfenbauern zog die 27 Jährige aus dem Norden des Landkreises von Wendelstein nach Mosbach. Die Faszination für das Grüne Gold hat sie gepackt und begleitet sie nun im Alltag. Diese Begeisterung möchte sie, zur Freude aller Anwesenden, weitergeben und nach außen tragen. Europaabgeordnete Marlene Mortler und die stellvertretende Landrätin Elisabeth Stadler waren begeistert, dass sie zum ersten Mal einer Amtsübergabe einer Hopfenkönigin dabei sein durften. Die Bedeutung der Landwirtschaft und die Bereitschaft mit einem Ehrenamt sich dafür stark zu machen, lobten sie mit viel Anerkennung.

Die drei Hoheiten durften es sich natürlich nicht nehmen lassen, per Hand Hopfen zu zupfen.

Hans Zeiner aus Obersteinbach spendierte ihnen dafür die Hopfenstöcke. Als eine der ersten Amtshandlungen durfte natürlich das Anzapfen eines Spalter Fasses nicht fehlen.

Wir bedanken uns herzlich bei Katharina für die letzten 3 Jahre als Spalter Hopfenkönigin und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

Die amtierende Spalter Bierkönigin Johanna und die Spalter Hopfenkönigin Stefanie werden die Hopfen- und Bierstadt als Botschafterinnen auf unzähligen Veranstaltungen, Messen und Empfängen repräsentieren.

Wir wünschen der Hopfenkönigin Stefanie für die Zeit viel Freude und schöne Momente als Spalter Hopfenbotschafterin!

Tourist-Info & Museum HopfenBierGut